Inhalt

Der große französische Organist und Komponist Naji Hakim steht im Mittelpunkt der dritten Ausgabe 2016. Ferner wird die Orgel der Christuskirche Dormagen vorgestellt. Arno Krokenberger hat eine Computeranalyse einer Improvisation aus dem Album „Spiegelungen“ von Dominik Susteck vorgenommen. Er zeigt die Möglichkeiten und Grenzen einer nicht an Notation gebundenen Analyse. Am Ende findet sich noch einmal Hakim – mit einer Rezension über eine Ausgabe bei Schott Music.

Hakim

-Naji Hakim – Leben

-Zum kompositorischen Werk Naji Hakims

-CD – Orgelwerke

Christuskirche Dormagen

-Bau der Orgel

-Disposition

-Reihe 8

Computeranalyse einer freien Improvisation

-Vorbemerkungen

-Ergebnis

-Registrierung

-Schluss

Rezensionen

-Nuovi Fiori Musicali

-Hakim: Arabesques